Fotograf ist man…..

….oder man ist es nicht – den Umgang mit der Technik, das kann jeder lernen. So darf ich meinen Lehrmeister, Christoph Georgi, zitieren. Um ehrlich zu sein, hat er sich noch etwas brachialer ausgedrückt, aber der O-Ton passt nicht hier her 😉

Den Spruch durfte ich mir gleich zu Beginn meiner Lehre anhören. Und er hat natürlich recht. Entweder es liegt einem im Blut, und man hat den Blick für die Motive, oder es wird auch die teuerste Ausrüstung nichts helfen. Warum ich das hier erwähne? Das sagt das Foto hier: gesehen von meiner 9-jährigen Tochter, unbearbeitet – out of camera. Gesehen, geschossen – Bingo.

So muß das sein, und es macht mich sehr froh!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: